Search our Site

Registrieren

Über uns

Seit der Gründung im August 2013 kümmern wir uns um Strassenhunde. Angefangen hat alles, als ich versucht habe, Hunde von der Strasse zu holen und vor Hundefängern zu schützen. In Serbien werden eingefangene Hunde in eine Tötungsstation gebracht. Dieses hat mein Herz nicht zugelassen. Erfolgreich rettete ich 3 Hunde: Cupa und Juca und ihren Welpen. Dieser kleine Welpe starb allerdings einige Tage später. Ich vermute, er war mit Parvo infiziert.

Bevor Cupa und Juca in eine Pflegestelle kamen, die ich ihnen vorrübergehend suchte, mieteten wir uns zunächst einen ehemaligen Schweinestall auf einem Ex-Bauernhof an, wo Platz für ca. 15 Hunde gewesen ist. Möglich war dieses durch die Unterstützung von deutschen Tierfreunden, die sich per Facebook begenet waren. Danach begann die Suche nach einem geeigneten Gelände. Beide leben heute noch sozusagen als "Erstbewohner" im Ninaland.

Die Auffangstation ist benannt nach einem der Straßenhunde. Nina war eine kleine, schüchterne Hündin, die auf den Straßen der Ortschaft lebte und von Tierschützern versorgt wurde. Sie hatte einen Schlafplatz auf einem Fabrikgelände und sollte bald in der damaligen Auffangstation aufgenommen werden. Leider kam es dazu nicht, denn bevor man einen Platz für Nina hatte, wurde sie, gemeinsam mit anderen Hunden und Katzen, vergiftet.

Dieser Mensch der sie vergiftet hat, wurde nie zur Verantwortung gezogen. Nina ist in uns tief verankert... deshalb gibt es unser NINALAND ! Es macht mich traurig... sie ist ein Opfer von schlechten Menschen und ich konnte ihr nicht helfen, dass macht mich sehr traurig!

Dieses Schicksal teilt sie leider mit vielen herrenlosen Tieren und um diesem Graus ein Ende zu setzen, hat sich in Veliko Gradiste der Tierschutzverein P.U.Z. die Aufnahme und Versorgung der Straßenhunde auf die Fahnen geschrieben.

Unsere Fellnasen

Jeder Hund, den wir aufnehmen, wird geimpft und kastriert. Teilweise bleiben sie auch erst mal in Quarantäne, bis geklärt ist, das sie gesund sind.

Futtereinkäufe

Unser Futter kaufen wir wochenweise oder wenn Geld da ist. Im Moment benötigen wir ca. 1680kg pro Monat. Welpenfutter nicht mitgerechnet.

Hier sind wir

12221
Veliko Gradiste
Serbien
 

Paten gesucht

Die Patenschaft ist für 10 Euro im Monat zu bekommen, das deckt gerade mal die Futterkosten ab.
Es hilft sehr, da wir monatlich 1680kg brauchen. ALLEIN schaffen wir das nicht!
Schreibt uns einfach an, für welchen Hund ihr die Patenschaft übernehmen möchtet.
Mehr dazu

Foto & Video

Hier sind unsere Fellnasen in Bildern und einige Videos zu sehen. 
Mehr dazu

Patenschaften

Wir bedanken uns bei allen Paten für die Unterstützung.
 
Hier ist eine aktuelle Liste unserer tollen Paten:
zur Patenschaftenliste
 

Aktuelle Lage

Aus einem provisorischen Gelände ohne Wasser und Strom mit Platz für ca. 20 Hunde wurde dank des überwältigenden Einsatzes aller Beteiligten mittlerweile ein Gelände für ca.130 Fellnasen, welches sich sehen lassen kann.

 
Zwingerauslastung
100%
 
 
Patenschaften
80%
 
 
Tagesabdeckung Futtermittel
75%
 
 
Unsere Motivation
100%
 
 
 
1680
Kilo Futter pro Monat
1
 Helferlein vor Ort
5
Aktuelle Projekte
314
Arbeitsstunden pro Monat
 

 

 

Berichte aus dem Ninaland

Anerkennung für Tierschutz in Serbien

Meinem Verein P.U.Ž. wurde am 30.03.2017 eine große Anerkennung für den Tierschutz in Serbien verliehen: "Kapetan Miša Anastasijević"!

Ohne Euch wäre das nie möglich gewesen.

Diese Anerkennung ist eine Danksagung an meinen Verein P.U.Ž., Veliko Gradište für Humanität und Tierschutz.

Die Anerkennung erfolgte in Form einer Goldplakette mit dem Portrait von "Kapetan Mischa Anastasijevic", einem erfolgreichen Händler&Humanist in Serbien noch vor dem 2. Weltkrieg ... Wir können also stolz sein ... Wir sind  der erste Tierschutzverein, der diese Auszeichnung erhalten hat!

  

Erschließung des Geländes

Erschließung des Geländes Ninaland mit ca. 3.000 m² 

...mehr dazu

Hubys' Haus

Anlieferung vom Container "Hubys' Haus"

...mehr dazu

Errichtung artgerechter Boxen

Neubau eines Zwingers

...mehr dazu

Überzeugungsarbeit

Wir informieren immer wieder über unsere Tätigkeiten 

...mehr dazu

Medizinische Versorgung der Tiere

Alle unsere Fellnasen bekommen von uns die benötigte medizinische Hilfe

...mehr dazu

Einbau Wassertank

Bereit für den Winter mit unserem neuen Wassertank.

...mehr dazu

Ninaland braucht ganz dringend Deine Hilfe!

 Spende bitte heute noch!!

Wenn Du Fragen haben solltest wegen einer Spende oder zu unseren Tieren,
kannst Du gerne Kontakt mit uns aufnehmen.
Wir werden uns schnellst möglich mit Dir in Verbindung setzen. Vielen Dank!
Kontakt
 

 

Weit draussen liegt das Ninaland. Hier sind unsere Fellnasen und wir.

Login